Regie

Lucio Gregoretti/Daniel Goldenberg: Flüchtling

Pfalztheater Kaiserslautern 2015/16

„…mit dem Fazit einer inhaltlich und darstellerisch nachhaltig überzeugenden Inszenierung der Regisseurin Doris Schumacher…“ (Rheinpfalz)

„…inzenierte Räume, in denen das Füreinander Platz findet…“ (Rheinpfalz)

Musikalische Leitung: Markus Bieringer
Regie: Doris Schumacher
Bühne u. Kostüme: Eva Praxmarer

Das sagenhafte Schurri Murri

(Nach W.A. Mozart „Bastien und Bastienne)
Theater Koblenz 2015/16

„Wenn so die frühkindliche Sensibilisierung für klassisches Musiktheater funktioniert, weckt das Lust auf mehr.“ (Rheinzeitung)

„Die Reaktionen der Kinder werden aufgefangen und ernst genommen.“ (Rheinzeitung)

Musikalische Leitung: Daniel Spogis
Regie und Bearbeitung: Doris Schumacher
Kostüme: Annemie Clevenbergh
Dramaturgie: Franziska Preiser

Carl Maria von Weber: „Abu Hassan“

Theater Koblenz 2014

„Die Bearbeitung von Doris Schumacher hat das Zeug zu einem echten Renner.“ (Rheinzeitung)

„Doris Schumachers Spielfassung hat den großen Vorzug, dass sie auf ebenso intelligente wie unterhaltsame Weise gleich drei Erzählebenen verknüpft.“ (Der Neue Merker)

Musikalische Leitung: Karsten Huschke
Regie und Bearbeitung: Doris Schumacher
Bühne: Olga Engelmann
Kostüme: Annemie Clevenbergh

Pauline Viardot: „Cendrillon“

Theater Koblenz 2012

„Doris Schumacher erzählt die Geschichte so bunt, deftig und witzig, dass es für Zuschauer ab acht Jahren eine Freude ist.“ (Rheinzeitung)

Musikalische Leitung: Roxana Ionescu
Regie und Bearbeitung: Doris Schumacher
Bühne: Olga Engelmann
Kostüme: Annemie Clevenbergh